schlüssel verloren

Schlüssel verloren – Schlüssel verwalten

Der Verlust eines Schlüssels kann eine teuere Angelegenheit werden.Jedes Jahr gehen deutschlandweit rund 800.000 Schlüssel verloren. Richtig teuer kann es werden, wenn ein Schlüssel verloren geht, der nicht nur in die eigene Wohnungstür, sondern auch zur Schließanlage eines Hauses passt.

Der Hausratversicherer eines Mieters zahlt meist nicht, wenn mit einem schuldhaft verlorenen Schlüssel Haushaltsgegenstände gestohlen werden. Wurde ein Schlüssel verloren, der zu einer Schließanlage gehört und entsprechend nummeriert ist, dann kann es unter bestimmten Umständen teuer werden. Insbesondere wenn es sich um einen Zentralschlüssel handelt, der eventuell alle Zylinder einer Schließanlage schließt, wird man um einen Austausch der gesamten Schließanlage meist nicht umhin können.

In den Schlüsselverwaltungen TSObjektkey und TSKEY können Schlüssel die verloren wurden, zumindest ordnungsgemäß aus dem Bestand ausgebucht werden. Ausgabebelege für Schlüssel mit Unterschriften ermöglichen eine schnelle und rechtssichere Ermittlung des “Schädigers”.

Scroll to Top